ÖPNV

Der Landkreis Rhön-Grabfeld und der Markt Oberelsbach setzen sich dafür ein, nachhaltige und umweltschonende Mobilitätsangebote für den ländlichen Raum zu schaffen.

Hier finden Sie Informationen zum landkreisübergreifenden ÖPNV und zu den Erweiterungsangeboten im Bedarfsverkehr. Zahlreiche innovative Angebote gibt es: Vom Azubi-Shuttle für Auszubildende, über das BusTaxi für die Abendstunden bis hin zu den Freizeitbuslinien wie dem Kreuzbergbus, der an wichtigen touristischen Sehenswürdigkeiten hält.

Hätten Sie es gewusst?

Die Bushaltestelle am Marktplatz Oberelsbach kann täglich stolze 21 Mal bedient werden.

Die früheste Verbindung ist um 05:44 Uhr möglich, die späteste um 23:00 Uhr.

Nicht alle Busse fahren automatisch, einige müssen als Bedarfsverkehr telefonisch angefordert werden. Es lohnt sich, dem ÖPNV eine Chance zu geben!

 

Busse/Linienverkehr

Bus-Linienverzeichnis im Landkreis Rhön-Grabfeld: www.rhoen-grabfeld.de/Service/OePNV/Bus/Linien

Direkte Busverbindungen von – nach Oberelsbach:

  • Linie 8012 Kreuzbergbus
  • Linie 8181 Oberelsbach/Hausen
  • Linie 8183 Fladungen/Oberelsbach

Allgemeiner öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

ÖPNV im Landkreis Rhön-Grabfeld: www.lkrhoengrabfeld.rhoen-saale.net/internet/index.php?page=10116
Busverkehr und ergänzender Verkehr (Linienverkehr)
Aufgabenträger: Landkreis Rhön-Grabfeld

Fahrpläne:
Die Fahrpläne der Buslinien des Landkreises sind zu erreichen:

Weitere Informationen: www.lkrhoengrabfeld.rhoen-saale.net/internet/index.php?page=10116

BusTaxi

Was ist das BusTaxi?

Das BusTaxi ergänzt den Busverkehr außerhalb der herkömmlichen Bedienungszeiten und verbindet die Gemeinden des Landkreises mit den Bahnhöfen Bad Neustadt a.d.Saale und Mellrichstadt. Dadurch wird das Zugangebot an den beiden Bahnhöfen auch zu den Zeiten für den gesamten Landkreis verfügbar, in denen keine Busse fahren.

Wie funktioniert das BusTaxi?

Das BusTaxi ist ein Bedarfsverkehr, das heißt, Fahrgäste melden sich vorher telefonisch unter Telefon: 09771 9178094 an und werden dann zum Bahnhof gebracht oder von dort abgeholt. Selbstverständlich erreicht das BusTaxi aber auch die Innenstadt von Bad Neustadt a.d.Saale und von Mellrichstadt. Der gesamte Landkreis ist in vier Zonen eingeteilt. In den Zonen 1 und 2 erfolgt die Beförderung von und nach Mellrichstadt, in den Zonen 3 und 4 von und nach Bad Neustadt a.d.Saale. Innerhalb einer Zone werden Fahrgäste in der Regel gemeinsam in einem Fahrzeug befördert. Angefahren werden alle ÖPNV-Haltestellen des Landkreises.

Weitere Informationen: www.lkrhoengrabfeld.rhoen-saale.net/Service/OePNV/BusTaxi

Züge/Bahnverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV): www.lkrhoengrabfeld.rhoen-saale.net/internet/index.php?page=10114

Bahnverkehr der Deutschen Bahn (DB) und der Erfurter Bahn (EIB)
Aufgabenträger: Freistaat Bayern/Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG)

Auszeichnungen und Partnerschaften.