Immobilienbörse

Um die natürlichen Lebensgrundlagen auch für kommende Generationen zu bewahren, setzt der Markt Oberelsbach auf zukunftsfähiges Flächenmanagement. Lebendige Dorfmitten statt Leerstand und der Erhalt traditioneller Bausubstanz sind seit Jahren das erklärte Ziel der Gemeinde.

Eine Immobilienbörse und ein sorgfältig gepflegtes Baulückenkataster hilft, leerstehender und vom Verfall bedrohter Bausubstanz entgegen zu wirken.

Ihre Chance auf ein Schmuckstück im Altort:

Ortsbildprägende Bauwerke mit traditioneller Rhöner Bauart können Sie in der Immobilienbörse ebenso entdecken wie neue Baugrundstücke. Der Markt Oberelsbach informiert Sie zu Sanierungs- und Fördermöglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner: Harald Omert

Verwaltung

Landkreisweite Immobilienbörse

Die landkreisweite Immobilienbörse finden Sie unter folgendem Link:

www.rhoen-grabfeld-innenleben.de/immobilien
www.rhoen-grabfeld-innenleben.de

Innenentwicklung mit der Kreuzbergallianz

Die Kreuzbergallianz e.V. ist ein starker interkommunaler Zusammenschluss, der aus der Stadt Bischofsheim i.d.Rhön, dem Markt Oberelsbach und den Gemeinden Sandberg und Schönau a.d.Brend besteht.

Die Kreuzbergallianz setzt vor allem auf Innenentwicklung: Ziel ist das Vermeiden, das Vermindern bzw. das Beleben von Leerständen im Wohnungsmarktsektor sowie das Schließen innerörtlicher Baulücken. Bau- und Sanierungswillige erhalten eine umfassende und begleitende Beratung durch die Kreuzbergallianz.

Wenn Sie Fragen rund um potenzielle Fördermittel, Antragswesen, bauliche Maßnahmen, Gestaltungsrichtlinien, Immobilienmarkt etc. haben, dann nutzen Sie bitte folgende Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:

Telefon: 09774 9191-0
E-Mail: innenentwicklung(at)oberelsbach.de
www.kreuzbergallianz.de

Auszeichnungen und Partnerschaften.