Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Ausgezeichnet: Nachhaltige Waldbewirtschaftung im Markt Oberelsbach

Alle zwei Jahre verleiht das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den "Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung". Das Staatsministerium würdigt damit vorbildliche Leistungen privater und körperschaftlicher Waldbesitzer und Forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse. Der Markt Oberelsbach wurde bereits 2011 mit dem Staatspreis ausgezeichnet.
In der Begründung der Jury wurde herausgestellt, dass der Markt Oberelsbach ein Vorreiter und Aushängeschild nachhaltiger, multifunktionaler Forstwirtschaft zum Wohle der örtlichen Bevölkerung ist. Der Markt Oberelsbach zeigt exemplarisch, dass sich Naturschutz und Waldbewirtschaftung hervorragend ergänzen können.
Ein wichtiger Baustein ist wiederum die Umweltbildung: Diverse Projekte führen schon Kinder und Jugendliche an das Thema Wald heran. So beteiligten sich Schulklassen im Rahmen des „Trinkwasserwald e. V.“ direkt an Aufforstungsmaßnahmen. Auch mit der Holzbildhauerschule in Bischofsheim wurden Bäume gezielt gepflanzt. Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach wiederum arbeitet für Workshops eng mit dem Revierförster zusammen. Der regelmäßige „Holz- und Energietag“, eine für die Region einzigartige Veranstaltung, zieht mit seinen Angeboten zum Thema Wald, Forst, Holz und Energie ein breites Publikum an und informiert umfassend.
Der Markt Oberelsbach unterstützt außerdem mit Rat und Tat die kleineren Waldbesitzer, um auch ihnen eine nachhaltige Waldbewirtschaftung zu ermöglichen.

 

Staatspreis für Nachhaltige Waldbewirtschaftung 2011
 



Barrierefreiheit

Wöchentlich wandern Kinder des Kindergartens mit Unterstützung des Rhönklubs, vertreten durch Edith Zink (1. Vorsitzende des Rhönklub Zweigvereins Unterelsbach) und Alexandra Klemm (Familienwartin des Rhönklub Zweigvereins Unterelsbach). Hinzu kommen  Angebote des Rhönklubs an Wochenenden für Familien. Die Leiterin des Kindergartens, Christina Wolf und deren Stellvertreterin Marisa Herbert, Edith Zink und Alexandra Klemm nahmen an der 2-teiligen Fortbildung teil, in der die Grundlagen für das Gesundheitswandern mit Kindern und deren Familien vermittelt wurde. Ein weiterer elementarer Fortbildungsinhalt fördert die Kooperation zwischen den Teilnehmenden aus Kindergarten, Wanderverein und interessierten Eltern und regt zur Bildung von Netzwerken mit weiteren lokalen Akteuren aus dem Bereich der Gesundheitsförderung und des Naturschutzes an.

Zur offiziellen Übergabe der Auszeichnung waren der Präsident des Gesamtrhönklubs, Herr Jürgen Reinhardt aus Fulda, Erste Bürgermeisterin Birgit Erb, sowie

mehr ...


Anschrift
Markt Oberelsbach
Marktplatz 3
97656 Oberelsbach

Tel 09774/9191-0
Fax 09774/9191-299


Öffnungszeiten

 

Markt Oberelsbach

Marktplatz 3

97656 Oberelsbach

 

Tel. 09774 / 9191-0

Fax. 09774 / 9191-299

E-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag,
  8.00 - 12.00 Uhr

 

nachmittags:

 

Montag

Mittwoch

14.00 - 16.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr